TILO

Die kleinste und leichteste Wärmebildbrille der Welt. Verwendbar als monokulares System am Helm, als Beobachtungseinheit für die Hosentasche oder als Vorsatzgerät. In verschiedenen zivilen und behördlichen Varianten verfügbar.

Document

TILO steht für 'Thermal Imaging Light Optic' und wurde als Wärmebildbrille entwickelt. Mit 4-6cm Länge und 100g-150g Gewicht ist sie die kleinste und leichteste Wärmebildbrille der Welt. Sie kann sowohl an Helmen als auch an Mützen und Stirnbändern getragen werden. Derzeit gibt es kein vergleichbares Gerät mit einer so hohen technischen Leistung in einem so kleinen Design. Die Leistung ist vergleichbar mit größeren handgeführten Systemen. So verfügt der TILO-6 über einen Thermosensor mit einer hohen Auflösung von 640x512 Pixeln. Darüber hinaus sind alle Geräte der Serie mit Hochleistungs-LEDs ausgestattet. Einige TILO-Modelle haben eine thermische Auflösung von mindestens 20mK. Damit können Temperaturunterschiede von weniger als 0,02°C angezeigt werden, was bei schlechten Wetterbedingungen oder in Innenräumen einen immensen Vorteil bietet.

Thermal-Modus

Die hohe thermische Auflösung von bis zu <20mK ermöglicht die Orientierung auch in Innenräumen oder bei schlechten Wetterbedingungen. Dazu trägt auch das für Wärmebildgeräte vergleichsweise große Sichtfeld von 24° bei. Damit ist die TILO ideal für den Einsatz bei der Jagd oder bei Aufklärungs- und Observationszenarios.

Kopflampen-Modus

Wird die TILO nur im Lichtmodus eingesetzt, ist der Energieverbrauch lediglich von der Helligkeitseinstellung abhängig. Dabei können die drei High-Power-LEDs (weiß, rot, IR) in 5 verschiedenen Helligkeitsstufen ausgewählt werden. Der reguläre Thermalmodus kann auch gleichzeitig mit dem Scheinwerfermodus genutzt werden. Lediglich der LED-Boost-Modus ist hiervon ausgenommen.

TILO-3 Serie

Die TILO-3 ist derzeit die Kleinste der Kleinen. Mit einer CR123-Batterie erreicht sie eine Laufzeit von über drei Stunden. Erweiterbar mit einem 16650-Akku sogar auf bis zu sechs Stunden. Die einfache Z-Version liefert eine geringere thermische Auflösung, punktet aber mit einem attraktiven Preis.

TILO-3Z+2X Serie

TILO-3Z+ mit einem stärkeren Objektiv für Aufklärungs- und Beobachtungszwecke. Aufgrund der stärkeren Vergrößerung hat diese Version eine größere Entdeckungsreichweite von 1000 m. Damit ist die TILO-3Z+2x eine erschwingliche Alternative gegenüber der leistungsstarken TILO-6. Durch die stärkere Vergrößerung beschränkt sich das Sichtfeld auf 12°. Damit ist ein Verwendungszweck als Wärmebildbrille eher ungeeignet.

TILO-6 Serie

Mit der Sensorauflösung von 640×512 Pixeln und einer thermischen Auflösung von <40mK oder <20mK, lässt die TILO-6Z+ keine Wünsche offen. Übertrumpft wird dies nur durch die TILO-6Z+A mit ceratkotbeschichtetem und salzwasserresistenten Aluminiumgehäuse. Die reguläre Z-Version bietet hingegen einen kostengünstigen Einstieg bei <60mK thermischer Auflösung.

Reichweiten der TigIR™ Modelle

Reichweiten (in m)

Entdeckungsreichweite

Erkennungsreichweite

Indentifikationsreichweite

TILO Vorsatzlinse

Mit der 2x Vorsatzlinse kann der Einsatzbereich der TILO-6 erheblich erweitert werden. Damit ist es möglich, die kleinste Wärmebildbrille der Welt zu einem Beobachtungsgerät mittlerer Reichweite auszubauen. Im Gegensatz zu herkömmlichen afokalen Linsen, verschlechtert sich die thermische Auflösung trotz hoher Vergrößerung nur geringfügig. Die Vorsatzlinse deckt die gesamte Linsenfläche der TILO ab, weshalb es zu beinahe keinem Lichtverlust kommt (Wärmestrahlungsverlust). Mit Hilfe der Tasten lässt sich die afokale Linse innerhalb von Sekunden kalibrieren, was eine mögliche Vignettierung reduziert oder sogar verhindert. Die Vorsatzlinse wird mit einem praktischen und schnell installierbaren Bajonettanschluss geliefert.

Ausschließlich für die TILO-6-Serie und die TILO-3Z+2x erhältlich.

Reichweiten mit Vorsatzlinse (in m)

Entdeckungsreichweite

Erkennungsreichweite

Indentifikationsreichweite

TILO-M-Serie - Verkauf nur an Behörden:

Die TILO-M Serie wird ausschließlich an Behördenkunden, vorzugsweise an Polizei und Wildhüter, verkauft. Die Geräte sind ITAR-frei. Anwender aus diesen Bereichen benötigen nur eine COC-Genehmigung, die innerhalb der EU und den folgenden Staaten ohne Probleme erteilt wird: Australien, Neuseeland, Schweiz, Norwegen.
Privatkunden erhalten regelmäßig keine Genehmigung.

Bis auf die Farbe und den Bajonettanschluss entspricht dieTILO-3M der zivilenTILO-3Z+ und dieTILO-6M ist ansonsten baugleich mit derTILO-6Z+. Es handelt sich jeweils um die leistungsstärksten Modelle mit 320×256, bzw. 640×512 Pixel.

ELCAN Adapter

Mit dem ELCAN-Adapter ist die TILO das einzige Wärmebildgerät, das direkt an ein ELCAN Specter DR 1x/4x angebracht werden kann. Die neueste Generation ermöglicht eine vereinfachte Befestigung und verfügt über einen verbesserten Verriegelungsmechanismus.

TILO-M-Serie Verwendung als Wärmebildvorsatzgerät

Alle TILO-M-Versionen können durch den verbauten Bajonettring als Vorsatzgerät an der Waffe/Optik verwendet werden. Wie empfehlen für diesen Zweck die TILO-6MA, welche komplett aus Metall gefertigt ist und somit eine höhere Präzision und eine dauerhafte Wiederholrate gewährleistet. Es sind diverse Adapter für LVPOs und eine Spezialmontage für das ELCAN Specter erhältlich. Mit dem Red Dot Flipper bietetn wir auch eine Flip-to-Side Lösung für Reflexvisiere an. Hinweis: die beste Leistung wird in Kombination mit Optiken mit einer Vergrößerung von 1x erreicht.

Produkte vergleichen

Eine Tabelle zum Vergleich von 4 Produkten
Produktfacette
Anbieter
AnbieterAndres Industries AGAndres Industries AGAndres Industries AGAndres Industries AG
Preis
Preis

€4.899,16

€6.007,56

€7.672,27

€8.331,93

Abmessungen
Abmessungen
40 mm, 64 mm, 67 mm
58 mm, 64 mm, 67 mm
58 mm, 64 mm, 67 mm
58 mm, 64 mm, 67 mm
Gewicht
Gewicht
100 g
100 g
100 g
152 g
Material
Material
Gehäuse: Polyamid, kältebruchfest verstärkt mit Nanotubes Abdeckung Okularoptik aus Saphirglas
Gehäuse: Polyamid Abdeckung Okularoptik aus oberflächengehärtetem PMMA
Gehäuse: Polyamid Abdeckung Okularoptik aus oberflächengehärtetem PMMA
Gehäuse: Aluminium, Okularoptik: Saphirglas
Schutzklasse
Schutzklasse
(MIL-STD-810G (CHG 1)516.7Shock: Procedure IV –Transit Drop (26 Stürze aus 1,22m))
(MIL-STD-810G (CHG 1)516.7Shock: Procedure IV –Transit Drop (26 Stürze aus 1,22m))
(MIL-STD-810G (CHG 1)516.7Shock: Procedure IV –Transit Drop (26 Stürze aus 1,22m))
(MIL-STD-810G (CHG 1)516.7Shock: Procedure IV –Transit Drop (26 Stürze aus 1,22m))
Temperaturauflösung
Temperaturauflösung
40mK
40mK
40mK
40mK
Sensorauflösung
Sensorauflösung
320×256 Pixel (60Hz)
640×512 Pixel (60Hz)
640×512 Pixel (60Hz)
640×512 Pixel (60Hz)
Bildschirmauflösung
Bildschirmauflösung
(Micro-)OLED: 873×500 Pixel
(Micro-)OLED: 873×500 Pixel
(Micro-)OLED: 873×500 Pixel
(Micro-)OLED: 873×500 Pixel
Videoausgang
Videoausgang
PAL/NTSC
PAL/NTSC
PAL/NTSC
PAL/NTSC
Zoomstufen
Zoomstufen
1.6x, 2x, 4x, 8x, 16x
0.8x, 1x, 2x, 3x, 4x, 8x
0.8x, 1x, 2x, 3x, 4x, 8x
0.8x, 1x, 2x, 3x, 4x, 8x
FOV
FOV
12° / 9.6°
24° / 19°
24° / 19°
24° / 19°